lagree2_850x300
 

Lagree Fitness – Kult oder Sternschnuppe

Dieser schon 15 Jahre alte Fitnesstrend aus den USA hält auch bei uns seit einiger Zeit Einzug und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ähnlich CrossFit wachsen in den USA Lagree Studios wie Pilze aus dem Boden. Und die Nachfrage steigt ständig.

Dieser Trend aus Hollywood soll in kürzester Zeit den kompletten Körper auf Vordermann bringen: definierte Körperpartien und getähte Muskeln verspricht dieses Trainingsprogramm der Hollywoodstars.
 

Wer hats erfunden?

Der Name Lagree stammt vom Erfinder. Der gebürtige Franzose Sebastien Lagree entwickelte dieses zeitsparende Ganzkörpertraining und hat damit komplett den Nerv der Zeit getroffen.
Absprungbasis dieser Trainingsmethode ist – so lächerlich es auch klingt – Pilates.
Lagree fehlte beim normalen Pilates einfach der Kick und die extreme Intensität.

Dieses Konzept funktioniert nicht nur in den USA wo er mittlerweile 250 Filialen betreit. Auch in Europa setzt sich der Trend in den größeren Städten durch.

Wer genügend Kleingeld zur Verfügung hat kann sich seine patentierten Geräte auch für zu Hause kaufen. Zu seinen prominentesten Lagree Anhängern zählen zum Beispiel Michelle Obama oder Kim Kardashina.
 lagree_3_350x232

Der Megaformer

Basis des Megaformers bildet der bewegliche Schlitten und die über Federn einzustellenden Widerstände.

Durch den Aufbau des Geräts wird besonders die Rumpfmuskulatur gestärkt. Aber auch sämtliche anderen Körperpartien lassen sich mit dem Megaformer super trainieren.
Dabei sorgt zusätzlich zum eigenen Körpergewicht das variable Federsystem für die genau richtige zusätzliche Belastung um dich bei jedem Training an deine Grenzen zu bringen.

Die Übungsausführung ist stark auf jede einzelne Bewegung und die jeweils trainierte Muskelgruppe fokussiert. Die Übungen werden im Takt der Musik ausgeführt, was je nach Song dann schon extrem anstrengend sein kann.

Je nach Trainingsfortschritt dauern die Übungen zwischen einer und zwei Minuten, die gesamte Lagree Session ca. 55 Minuten.
Die Übungen laufen fließend ineinander – ohne Pausen. Das hält den Puls und die Anstrengung ständig auf einem erhöhten Level.

Neben Kraft und Muskelausdauer wird aufgrund des Schlittensystems auch das Gleichgewicht deutlich getärkt.
 

Alles nur Theorie?

Lagree gehört zweifelsohne zu den anstrengendstens aber auch effektivsten Workouts überhaupt.
Lagree bringt dich deinem Traumkörper definitiv innerhalb kurzer Zeit näher – zumindest was die Komponente des Trainings betrifft. Zwei konsequent durchgezogene Trainingseinheiten pro Woche reichen dazu definitiv aus.
Die weiteren positiven Aspekte dieser Trainingsmethode ist, dass du aufgrund der Ausführung des Megaformers optimal gedehnt wirst und die Belastung des Muskels durch das Federsystem besonders gut in der negativen Phase der Übungsausführung funktioniert.
 

Kosten?

Das Training mit dem Instruktor kostet je nach Teilnehmerkreis und Instruktor zwischen 15 und 35 Euro pro Einheut. Zugegeben, ein stolzer Preis. Doch das Training ist kurzweilig und äußerst effektiv.
Und ist nicht auch eine Spinning Einheit ein kleines Vermögen wert?
Einziges Problem ist, dass die Lagree Stuios noch nicht so häufig verbreitet sind.
 

Unser Fazit:

Willst du nicht mit Eisen arbeiten, ist der Megaformer eine gute Alternative.
Noch jeder kam bei den Sessions ins Schwitzen und mit dem richtigen Instruktor wird die Stunde Lagree Training zur reinsten Folter. Freue dich auf den Tag danach – da merkst du erst richtig welche Muskelpartien durch das Training so richtig beansprucht wurden.
Besonders für Athleten die in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen wollen*, bietet sich Lagree als hervorragendes Training an.
*Natürlich ist eine konsequente korrekte Ernährung dafür unerlässlich.
 

Lagree Fitness Teaser

 

Standorte Lagree Fitness Österreich und Deutschland:

Österreich:
Leider derzeit noch keine Studios eingetragen.
 
Deutschland:
Lagree Fitness Deutschland
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bilder von https://pushupsandpedicures.com/2015/11/07/studio-lagree/, http://www.globalblue.com/destinations/uk/london/the-ultimate-guide-to-the-best-london-gym-classes und https://www.lagreefitness.com/.

If you liked this information – please like us on facebook:

Bild