Ginseng der natürliche Energie- und Leistungsbooster

by Nutrilife

by Nutrilife


Einer der besten Anbieter von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln – Nutrilife

Bei der Einnahme von Nahrungsmitteln ist neben dem Supplement selbst auch die Herkunft und die Herstellung von immenser Bedeutung. Viele Billiganbieter benutzen chemisch modifizierte Inhaltsstoffe, die bei Konsum schädliche Nebenwirkungen hervorrufen können.
Daher sind natürliche Inhaltsstoffe so wichtig. Genau diese Qualität findest du bei Nutrilife( www.nutrilife-shop.de).

Ein besonders beliebtes Produkt zur körperlichen- und geistigen Leistungssteigerung ist Eleutherococcus, besser bekannt unter dem Namen Ginseng.

Ginseng:
Ginseng ist ein Strauch, der ursprünglich vor allem in den Wäldern und Gebirgen Japans, Koreas und Sibiriens heimisch ist. Da der weltweite Bedarf dieser Wurzeln als Nahrungsergänzungsmittel oder Tee besonders in Asien seit Jahrhunderten steigt, wurde Ginseng kultiviert und weltweit angebaut.

by Nutrilife

by Nutrilife


Die Koreaner erkannten schon sehr früh die heilende Wirkung des Ginsengs. Bereits um das Jahr 1080 soll Ginsengpulver zur medizinischen Verwendung hergestellt worden sein. Der Anbau von Ginseng ist sehr zeitaufwändig und bis zur ersten Ernte vergehen drei bis vier Jahre.
Eine optimale Wirkung der Wurzeln wird erst bei sieben Jahre alten Wurzeln erzielt.

Von diesem Strauch werden die Wurzeln für die Gewinnung von Supplementen, Tees, Pulver und vielem mehr verwendet. Die getrockneten Wurzeln werden hart und braun, denn beim Trocknungsvorgang karamellisiert der in der Wurzel enthaltene Zucker.

Eingenommen werden diese Supplemente hauptsächlich von Sportlern zur Leistungssteigerung und Regeneration, von Studenten zur Steigerung der geistigen Leistung und Patienten, bei denen eine verbesserte Heilungsrate erzielt werden soll.

Die Wirkung:
Ginseng werden viele positive Eigenschaften und Wirkungen am menschlichen Körper nachgesagt. Die wichtigsten (und medizinisch erwiesenen) zeigen wir dir hier.
Die gesundheitliche Bedeutung von Ginseng liegt vor allem in den Saponinen. Saponinen sind in den Pflanzen enthaltene natürliche Abwehrstoffe gegen Pilzbefall und Insektenfraß. Bei Menschen haben diese Saponine positive biologisch-pharmazeutische Eigenschaften zur Folge. Dadurch werden Infektionskrankheiten wie Erkältungen, Atemwegserkrankungen oder Grippe vermindert. Studien belegen die positive Wirkung von Ginseng auf das Immunsystem.

Auch auf die Stimmung, die Vitalität, die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlbefinden hat Ginseng eine positive Wirkung.
Zur Stärkung und Kräftigung des Körpers sowie zur Steigerung der Ausdauer und Leistungsfähigkeit wird ebenfalls auf Ginseng gesetzt.
Außerdem wirkt Ginseng als natürliches Potenzmittel.

Hauptmerkmale sind außerdem noch die folgenden:

by Naturinstitut.info

by Naturinstitut.info

Gegen Immunerkrankungen
Jeden Winter erkranken zehntausende Menschen an Grippe, Schnupfen oder Husten.
Durch die langfristige präventive tägliche Einnahme von Ginseng kann grippalen Infekten und Erkältungen wirksam vorgebeugt werden. Das ist möglich durch die in Ginseng enthaltenen Wirkstoffe, welche positiv auf das Immunsystem wirken und es stärken.
Mit einem gestärkten Immunsystem lassen sich potentielle Grippeerkrankungen von vorne herein leichter abwehren und im Infektionsfall die Symptome schnell lindern.

Gegen Erkrankungen der Atemwege
Im Gegensatz zu Antibiotika oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten für die Heilung von Atemwegserkrankungen treten bei der Einnahme von Ginseng-Produkten kaum Nebenwirkungen auf.
Studien belegen die positive Wirkung von Ginseng auf asthmatische Symptome, bei chronischem Heuschnupfen und Atemwegsbeschwerden.

Gegen Übergewicht
Eine Studie aus dem Jahr 2014 kam zu dem Ergebnis, dass Ginseng die Einlagerung von Fett in die Zellen verhindert. Das wiederum wirkt den Effekten der Gewichtsreduktion entgegen.

Ginseng als Muntermacher
Durch seine Inhaltsstoffe wirkt Ginseng als Energielieferant. Besonders bei Patienten nach längerer Krankheit oder Studenten in Prüfungsphasen ist Ginseng hervorragend als natürliches „Aufputschmittel“ geeignet.

Zuckerkrankheit
Neben der natürlichen Stärkung des Immunsystems kann Ginseng Studien zufolge auch den Blutzuckerspiegel regulieren. Diese Eigenschaften, welche bereits in einigen Studien nachgewiesen wurden, machen Ginseng auch für Diabetiker zu einem wertvollen Supplement.

Ginseng selbst hat neben der leicht blutverdünnenden Wirkung kaum Nebenwirkungen. Jedoch sollten zuckerkranke Patienten unbedingt vorher mit Ihrem Arzt über die längere Einnahme von Ginseng sprechen.

Produkte:

Ginseng wird zu vielen Produkten verarbeitet beziehungsweise ist Ginseng in vielen Produkten enthalten. Zu dem am meist produzierten Ginsengprodukt zählt der Tee. Dieser wird als Pulver oder Sirup hergestellt.
Aber auch die Nahrungsergänzungsmittelindustrie spielen bei der Ginsengproduktion eine immer größer werdende Rolle, und es gibt eine Vielzahl an Supplementen auf Ginseng Basis.
Es werden aber auch ausgefallene Produkte wie Bonbons, Kekse oder Ginsengschnaps produziert.
Nicht umsonst zählt auch bei Korea Reisenden der rote Ginseng als beliebtes Geschenk.


Ginseng Kapseln

  • Steigert die Widerstandskraft des Organismus gegen Stress und Krankheiten
  • Stärkt das Gedächtnis und die geistige Leistungsfähigkeit
  • Stimuliert das Immunsystem

31,50€ excl. Versand

Sibirischer Ginseng Kapseln

  • Fördert die Vitalität und unterstützt die Konzentration
  • Trägt zur körperlichen Leistungsfähigkeit und Erholung bei
  • Stimuliert die natürlichen Abwehrkräfte

18,50€ excl. Versand