Gesündere Ernährung durch Heißluftfrittieren

Header_heißluftfritteuse

Mittlerweile ist dieser Trend der Essenszubereitung in aller Munde. Nahezu jeder hat von den Wunderdingern Heißluftfritteusen oder Airfryern gehört. Du bekommst sie überall zu kaufen und immer mehr ausgefallene und interessante Rezepte werden auf sich rasend schnell vermehrenden Airfryer Blogs gepostet.

Aber was ist eine Heißluftfritteuse eigentlich?

Im Gegensatz zur herkömmlichen Fritteuse wird bei der Heißluftfritteuse das Gargut nicht in Öl versenkt und frittiert, sondern ausschließlich durch heiße Luft knusprig gegart. Dadurch behält deine Mahlzeit die Vitamine und Mineralstoffe, da sie nicht durch das extrem heiße Öl zerstört werden.
Zugegeben, für den gewohnten goldbrauen Frittiereffekt und den perfekten Geschmack kommt dann doch noch der eine oder andere Löffel Olivenöl dazu, was jedoch ein sehr hochwertiges Öl ist und nur in sehr geringen Mengen zum Einsatz kommt.

Die Luft im Innenraum wird mit Hilfe einer ringförmigen Heizwendel in kürzester Zeit auf die eingestellte Temperatur erhitzt, wo sie mit Hilfe von mehreren Ventilatoren zirkuliert.
Das sorgt im Inneren für eine gleichmäßige Temperatur und ein optimales „Frittierergebnis“.

Durch dieses Prinzip lässt sich mit dem Airfryer durchaus mehr machen als nur Pommes oder Chicken Wings: Auch Garen oder Backen lässt sich mit diesen Geräten.

Weitere Vorteile der Heißluftfritteuse sind:
Kein lästiger Frittiergeruch in der Wohnung
Energieeffiziente Zubereitung
Zeitsparende Zubereitung
Kalorienarme Zubereitung
Vielfältige Möglichkeiten der Zubereitung: Garen, Backen, „Frittieren“

Wie findest du die für dich passende Heißluftfritteuese?

Anbieter gibt es von A bis Z. Aber auf welche Kriterien gilt es beim Kauf zu achten und was darf ein guter Airfryer kosten?

Darüber haben sich schon einige Frittier-Spezialisten den Kopf zerbrochen und es gibt eine Vielzahl von Testberichten. Einen eindrucksvollen Heißluftfritteuse Test rund um die wichtigsten Kriterien findest du unter dem angegebenen Link.

Welches Produkt und Marke (zum Beispiel ein Produkt aus dem Klarstein vitair Heißluftfritteuse Test) du auch immer für deinen Gebrauch auswählst: Die Vorteile für deine Ernährung gegenüber der Verwendung einer herkömmlichen Fritteuse sind immens. Dadurch, dass die Speisen nicht mehr direkt in heißem Öl sondern nur mehr in heißer Luft „frittiert“ werden, sparst du eine Unmenge an Kalorien, die du nicht durch Sport wieder verbrennen musst.
Außerdem trägst du so zu einem niedrigeren Cholesterinspiegel bei, was sich wiederum langfristig positiv auf deine Gesundheit auswirkt.

Hier wird dir die Funktionsweise einer Heißluftfritteuse einfach erklärt:

Bild




Translate »