Freeletics

freeletics_
 
Auch wenn das Programm an sich nichts Neues ist, so ist das Konzept doch ziemlich genial.
Freeletics ist das Training mit dem eigenen Körpergewicht, kombiniert mit einem High-Intensity-Training.
Freeletics kann nahezu überall ausgeführt werden, denn es werden keine Geräte benötigt. Lediglich für Lat- und Rückenübungen wird auch eine Klimmzugstange verwendet, aber auch dafür lässt sich Abhilfe in Form einer Türkante oder eines Astes schaffen.
Doch warum funktioniert es?
 
Gleich zu Beginn sei aber festgestellt, dass obwohl dieses Training einen an die Grenzen führt, es für das „get ripped“ ist.
Um abzunehmen sind diese Übungen alleine nicht ausreichend. Es ist besonders wichtig, zusätzlich auf deine Ernährung zu achten. Tipps dazu findest du hier.
 

Warum ist Freeletics so effektiv?

Die Wirkung wird durch den Einsatz des eigenen Körpergewichtes und des Trainings bis zum Muskelversagen erzielt. Die hohe Intensität bringt dich an deine Grenzen.
Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die hohe Intensität das Training auch kürzer ausfallen kann. So ist eine Trainingsdauer von 5 bis 45 Minuten angegeben.
Die Workoutzeiten richten sich nach deinen Fortschritten.
 
Die Grundlagen von Freeletics sind Workout und MAX.
Beim Workout wird ein vorgegebenes Trainingsprogramm auf Zeit so schnell wie möglich ausgeführt. Der Grundfaktor ist die Zeit. Es wird versucht für die vorgegebenen Übungen immer schneller zu werden und sich dadurch zu steigern.
Bei MAX geht es darum, eine vorgegebene Wiederholungsanzahl einer bestimmten Übung in einer definierten Zeit zu absolvieren. Die Anzahl der Wiederholungen wird gesteigert.
 
Die App
Mittlerweile ist auch eine App verfügbar – leider aber nur für iOS. Dafür aber kostenlos.
Bei der App gibt es für die absolvierten Übungen und Workouts ein Punktesystem, welche man eingeben und aufzeichnen kann. Man kann sein Punktelevel auch mit Freunden vergleichen und sich dadurch auch noch zusätzlich motivieren.
Ein weiterer Vorteil der App ist, dass viele der Übungen auch mit einem Video hinterlegt sind und einem zeigt wie es richtig geht.
Die App soll motivieren und den Erfolg dokumentieren.
 
Mit Freeletics hat dein innerer Schweinehund viel an Argumenten verloren…
 

 
Mehr Infos zu Freeletics.